Public Herbert
Public Juling > Herbert > Gaststättentest > 2016

Im Winter gehen Claus und ich in die Sauna. In den Sommermonaten machen wir stattdessen jeden Dienstag (zumindest bei schönem Wetter) eine Fahrradtour in Bremen-Nord. In der Saison 2016 haben wir begonnen, die Gaststätten, die wir besuchen, zu testen und das Ergebnis aufzuschreiben. Dabei ist folgendes herausgekommen:


2016


Kalymnos
Griechisches Restaurant an der Grambker Heerstraße

Ambiente: ** Wir saßen auf der Terrasse, nicht weit von der Hauptstraße.
Küche: *** Typisch griechisch halt, mit leckerer Leber und Gyros
Service: **** War sehr nett, der Ouzu (vor und nach dem Essen) schmeckte hervorragend. Auf Nachfrage wurde uns angeboten, eine Flasche für 10,00 € mitzunehmen.
Preis: *** Weizenbier: 4,00 €

Afrin
Syrisches Restaurant an der Bördestraße

Ambiente: ** Kleiner Gastraum, südeuropäisch eingerichtet. Die Terrasse draußen war leider noch nicht eingerichtet, wie es beim vorherigen Restaurant war.
Küche: **** sehr gutes Essen, die Vorspeise für zwei Personen ist zu empfehlen, auch der Hauptgang war sehr lecker.
Service: *** Hier bedient und kassiert der Chef selbst. Gelegentlich helfen auch die Töchter mit. Das geht alles sehr familiär zu.
Preis: **** Weizenbier: 3,70 €, ansonsten auch sehr zivile Preise für sehr gutes Essen.

Mona Lisa
Italienisches Restaurant in der Löhstraße

Ambiente: *** Sehr schöner Gastraum, auch draußen kann man schön sitzen, dort ist ein neuer Terrassenbereich eingerichtet worden
Küche: ** Von der Küche waren wir ( entgegen der Erfahrungen der letzten Besuche) enttäuscht. Der Pizzateig war viel zu dick, beim Salat fehlte Essig und Öl.
Service: *** vorweg gab es einen Bananarama-Likör, hinterher noch einen Grappa.
Preis: *** Weizenbier: 3,50 €, das Essen normal teuer.

Bootshaus Grohner Yachthafen 
Restaurant im Yachthafen mit Blick auf die Marina

Ambiente: *** Man sitzt auf einer Teraase über dem Yachthafen, einfach aber schön.
Küche: ** Leider gab es keinen Brathering mehr, die Currywurst mit Pommes war ok.
Service: * Die Kellnerin war mit dem Andrang an diesem Tag total überfordert. Sie hatte uns sogar vergessen. Nach mehr als einer Stunde bekamen wir unser Essen. Leider haben wir auch bei vergangenen Besuchen ähnliche Erfahrungen gemacht. Schade eigentlich, weil man dort bei schönem Wetter sehr schön sitzen  und auf den Hafen schauen kann.
Preis: *** Weizenbier: 3,80 €

Dammsiel
Ausflugslokal direkt am Wümmedeich

Ambiente: **** Bei schönem Wetter kann man wunderbar direkt an der Wümme sitzen
Küche: *** Es gab frische Krabben mit Bratkartoffeln und Salat.
Service: ***- Eigentlich waren die beiden jungen Herren sehr zuvorkommend, allerdings dauert die Zubereitung des Essens sehr lange (1 h). Offenbar war der Koch bei der Bestellannahme noch gar nicht da. Nach einer Stunde immer unruhiger werdender Gäste ging es dann Schlag auf Schlag.
Preis: ** Weizenbier: 4,00 €, die Krabben war doch sehr teuer.

Asiana
Asiatisches Restaurant Grill und Fondue an der Stader Landstraße (ehemals Hotel Stadt London)

Ambiente: **** Sehr schön und authentisch asiatisch eingerichtet
Küche: ***** Ganz hervorragendes Essen. Das Konzept ist etwas anders als in anderen chinesischen Restaurants. Hier kann man Gerichte mit einer, zwei oder drei Sorten wählen, jeweils anders gewürzt und garniert. Da ist eigentlich für jeden etwas dabei.
Service: *** Service ist gut, nicht aufdringlich, das Essen kam schnell, es war aber auch nicht sehr voll.
Preis: **** Weizenbier: 3,80 €, für das reichhaltige Essen preiswert.

Shelale
Türkisch-Anatolisches Restaurant in Vegesack

Ambiente: **** Nett eingerichtet mit offener Küche
Küche: **** Sehr pikant gewürztes Essen.
Service: ***+ Service ist gut, nach dem Essen gab es einen Raki.
Preis: *** etwas teurer als anderswo, aber angemessen, Weizenbier: 4,00 €

Biergarten Minigolf Brundorf
„Am Wald“ – Biergarten, Café & Minigolf in Brundorf

Ambiente: *** Na ja, gut. Biergarten halt.
Küche: *** Wir wollten eigentlich wie früher dort Currywurst mit Pommes essen, aber die Speisekarte hat sich geändert. Es gab bürgerliche Küche, wir entscheiden uns für Bratkartoffel mit Sülze bzw. Leberkäse. War ok aber nicht aufregend.
Service: **** Die Bedienung war nett und flott. Das Essen kam schnell.
Preis: **** Weizenbier: 4,00 € (allerdings Schöfferhofer), für das Essen angemessen.

Smidt’s
Am Golfplatz Lesmona, ist aber kein reines Vereinslokal, sondern auch für sonstige Gäste offen.

Ambiente: **** es gibt eine Terrasse, von der man auf den Golfplatz schauen kann. Eigentlich sehr schön gemacht. Für Nicht-Golfer stören allerdings die Fachgespräche der Golfer, die sich dort treffen und ihre Golferlebnisse laustark diskutieren.
Küche: ***** Das war bislang das Beste, was wir erlebt haben. Das Fleisch war auf den Punkt gebraten, sehr zart und die Beilagen waren klasse. Volle Punktzahl.
Service: ***** Man merkt, dass die Gäste hier willkommen sind, immer einen freundlichen Spruch und gute Laune. Das Essen kam schnell und wurde nett serviert.
Preis: ***** Weizenbier: 4,00 €, für das Essen preiswert, haben wir gerne bezahlt.

Union Brauerei Walle
Eine kleine Privatbrauerei, die eine alte Tradition hat.

Ambiente: ***** sehr gemütlich mit alten Biertischen innen, aber man kann auch draußen sitzen. Scheint ein Kultlokal zu sein. Ein Erlebnis sind die Toiletten, auf der Herrentoilette schauen einem Frauen beim Pullern zu 😳
Küche: **** Es gibt nur eine begrenzte Auswahl an Speisen, sozusagen erweitert bierbegleitend. Wir haben einen Pulled-Pork-Burger gegessen, der sehr mächtig und reichhaltig war, mit leckeren Kartoffel-Frites.
Service: **** Nette Bedienung, das Essen kam flott und wir haben unseren Wunschtisch aussuchen dürfen.
Preis: ** Weizenbier: 4,90 €, die Preise sind happig, und eigentlich nicht angemessen, aber offensichtlich bezahlen es die Gäste

Waldgaststätte Brunnenhof
Das Traditionshaus Flehmke in Leuchtenburg.

Ambiente: **** man sitzt sehr schön auf der Terrasse; ungewöhnlich ist, dass auf der Terrasse auch Tische reserviert waren
Küche: ****+ Das Essen war sehr pikant, ich hatte das Bauernsteak und C. das Putengeschnetzelte Züricher Art, beides war gut und reichlich.
Service: **** Die Bedienung war humorvoll und zuvorkommend, das Essen kam flott, trotz vollem Lokal
Preis: **** Weizenbier: 3,90 €

Lesumer Hof
Das Original in Lesum

Ambiente: *** typische Dorfkneipe alter Schule, man muss es mögen
Küche: ***** der Knipp ist legendär und nicht zu übertreffen, zu jedem Gericht gibt es immer Bohnensalat vorweg
Service: **** dörflich rustikal, passt zum Ambiente
Preis: ***** Weizenbier: 3,50 €, preisgünstiger gibt es kein Essen
Sanitär: * lieber nicht auf’s Klo gehen

Copyright © 2018 : Public Juling | login